25.09.2021 – Aktives Zuhören

Bei zwischenmenschlichen Gesprächen ist das Zuhören mindestens genauso wichtig wie das Sprechen. Leider wird das Zuhören oft mit passivem Stillsein verwechselt. Dabei ist das richtige Zuhören, auch als „Aktives Zuhören“ bezeichnet, zunächst einmal eine Grundhaltung zum Gesprächspartner, die signalisiert: „Du stehst im Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Dein Anliegen ist mir wichtig. Ich bin voll und ganz bei Dir.“ Und dann eine Gesprächstechnik, die erlernt werden kann. Richtig eingesetzt, kann sie die Qualität der Gespräche erheblich steigern, und damit auch die der Beziehungen.

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Kommunikation vorgestellt und die theoretischen Grundlagen zum Aktiven Zuhören. Anschließend haben die Teilnehmenden die Gelegenheit die erworbenen Inhalte durch praktische Übungen zu erlernen.

Zeit: 25.09.2021, 10:00 – 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Waiblingen

Anmeldung: VHS Unteres Remstal

Rückruf vereinbaren